©2017 rd-gospel.com | fixdesign.ch

CHORLEITUNG

Rhonda Dorsey - Herzöffnende Stimme

Die Sängerin, Songschreiberin, Gesangslehrerin und -arrangeurin Rhonda Dorsey wurde in Philadelphia in den USA geboren. Nach einem Psychologiestudium reiste sie nach Europa, schlug Wurzeln in Bern und machte die Musik, ihre Leidenschaft, zu ihrem Beruf. Und dabei ist Rhonda schier unermüdlich.

Rhonda hat verschiedene Workshops für Gesang in Europa und China geleitet und war neun Jahre als Gesangsdozentin an der Hochschule der Künste in Bern für den Lehrgang „Nachdiplom-Masters-Studium der Popmusik“ engagiert. Sie ist Mitglied der „European Voice Teachers Association“, hat ihre eigene Gesangs- und Performance Schule „In Voice“ gegründet und hatte die Ehre als Vocal Coach bei der Premiere von „Gotthelf - das Musical“ für die Thunerseespiele engagiert zu sein.

 

Rhonda ist eine vielbeschäftige und sehr gefragte Lead-Stimme, Studio-Sängerin, Chor- und Kursleiterin und hat zudem ihr selbstkomponiertes und Co-produziertes Album „Chocolate Sound“ herausgebracht. Sie hat in den USA und Europa schon mit Künstlern wie Donna Summer, Phil Collins, Nelly Furtado, Zucchero, Mike and the Mechanics, Albert Hammond, The Carpenters, Clark Terry, Hendrix Cousins, Pepe Lienhard, Christoph Walter Orchestra, DJ Mephisto, DJ Jamie Lewis und Jammin’ auf der Bühne gestanden und war Solistin und Vocal-Arrangeurin bei Art On Ice im Hallenstadion Zürich und beim Rapperswil Blues & Jazz Festival. Sie war im Vorprogramm für The Hawkins Family, Tower of Power, Maceo Parker & Marla Glenn, um nur einige zu nennen.

Als Chorleiterin ist Rhonda Dorsey charmant, humorvoll, mitreissend und voller motivierender, lebensbejaender Kraft. Rhonda singt aus tiefster Seele, mit einer äusserst  ansteckenden Überzeugung. Ihre facettenreiche und starke Stimme trifft mitten ins Herz. Sie ergreift und beflügelt, sie lässt einen nachdenken und reisst mit.

 

Seit einem Jahr hat Rhonda ein weiteres Juwel aus ihrer Schatzkiste geholt: als passionierte Bäckerin und Tortendekorateurin hat sie „Mommy’s Love“ gegründet mit dem Slogan „Edible Art From My Heart To Yours“. Für ihre Kunden kreiert sie individuelle, essbare Kunstwerke in Form von Torten, Cupcakes, Cookies und mehr, welche ebenso grossartig schmecken wie sie aussehen. Rhonda erfreut sich an der stetig wachsenden Nachfrage an ihren süssen Kreationen von „Mommy‘s Love“. 

Weitere Infos auf:

- www.rhondadorsey.com

- www.in-voice.ch

- www.mommyslove-cakes.com